minimieren
maximieren

Online-Präsentationen 2021: Digitale Bautools

Im Januar und Februar 2021 präsentieren Anbieter digitaler Werkzeuge für Büro und Baustelle ihre Tools online und exklusiv für unsere Mitgliedsbetriebe. Organisiert werden die Online-Präsentationen von unserem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB).

Digitale Tools für Büro und Baustelle

Wie wird die Baustelle digital? Was benötigt man, um Prozesse und Verfahren mithilfe digitaler Lösungen zu vereinfachen? Wie können digitale Anwendungen helfen, einzelne Unternehmensabläufe zu verschlanken? 

Wie in vielen anderen Wirtschaftsbereichen auch gibt es in der Baubranche mittlerweile etliche Startups und junge Unternehmen, die sich auf die Entwicklung von IT-Lösungen für Bauunternehmen spezialisiert haben. Einige dieser Anbieter sind bereits seit 15 Jahren am Markt etabliert - und damit keine Startups im engeren Sinne mehr. Andere Unternehmen haben ihre Lösungsidee erst vor wenigen Jahren umgesetzt und sind in der Branche bislang kaum bekannt. 

In einer neuen Reihe von Onlineveranstaltungen möchten wir den Mitgliedsbetrieben exklusiv einige dieser digitalen Werkzeuge vorstellen. 

Jeder Termin hat einen bestimmten Themenbereich im Fokus, zu dem drei Anbieter ihre Tools präsentieren. Die Präsentation wird um den Erfahrungsbericht eines Unternehmens ergänzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben dann die Möglichkeit, im Live-Chat ihre Fragen zu stellen. 

Die Online-Präsentationen dauern jeweils etwa 70 Min. und sind für Mitgliedsunternehmen kostenfrei. 

Themen und Termine 

Do, 21. Januar 2021, 15 Uhr: Betriebsführung, Organisation und Dokumentation 

  • Anbieter: openHandwerk, Craftnote, memomeister

Di, 26. Januar 2021, 15 Uhr: Baustellenmanagement 

  • Anbieter: bau-mobil, 123erfasst, CAPMO

Do, 4. Februar 2021, 15 Uhr: Maschinen und Baustelleneinrichtung organisieren 

  • Anbieter: klarx, Sharemac, klickrent